Ex fragt wie es mir geht

Ex fragt wie es mir geht ( 4 Tipps wie du darauf reagieren kannst)

Plötzlich und aus heiterem Himmel, meldet sich die Ex wieder bei dir. Doch wie reagieren, wenn die Ex fragt wie es mir geht? Da können dir schon so einige Erinnerungen kommen, die dann nicht immer schön waren. Denn die Trennung hat dich natürlich auch getroffen. Du erinnerst dich an all das wieder, wobei du eigentlich gerade alles verarbeitet hast. Häufig kommt die Frage eher ungelegen, gerade wenn du eine neue Beziehung hast. Dann ist es wirklich nicht gut, wenn die Ex fragt wie es mir geht. Natürlich kannst du auf verschiedene Art reagieren, wobei das auch wieder nicht so einfach ist. Daher solltest du erst einmal überlegen, was es nun für dich genau bedeutet. Eine schnelle Antwort ist nicht unbedingt gefragt, denn so eine Frage kann sehr viel oder ganz wenig bedeuten. Also gibt es keine Eile, um dann auf so eine Nachricht zu antworten. Die Ex fragt wie es mir geht, kann einfach nur Höflichkeit sein. Vielleicht gibt es aber auch noch einiges zu klären, was nun stattfinden kann.

Tipp 1) Ex fragt wie es mir geht – Finde den Grund heraus, warum sich die Ex meldet

Natürlich werden dich viele unterschiedliche Gedanken beschäftigen, wenn sich deine Ex plötzlich wieder meldet. Doch hier solltest du erst einmal herausfinden, warum die Ex fragt wie es mir geht. Dabei ist es wichtig, wie die Ex sich meldet und vor allem wann. Meldet sie sich einfach mit einer E-Mail oder per Whist App, muss das noch nichts bedeuten. Denn dabei kommt es auf die Uhrzeit an, also ob es am Tag oder eher in der Nacht ist. Meldet sie sich mitten in der Nacht, dann kann das einfach aus einer Laune heraus sein. Die Ex fragt wie es mir geht, kann in diesem Fall einfach einmal so sein. Das ist in diesem Fall eher aus einer Art Schnapslaune, also wenn die Ex vielleicht etwas viel getrunken hat. In diesem Fall ist es auf jeden Fall nicht sehr ernst gemeint, könnte aber auch einfach Interesse sein. Doch das Interesse hält sich hier häufig in Grenzen, geht also nicht sehr tief. Wenn die Ex fragt wie es mir geht, könnte es auch noch einen anderen Grund haben. Es ist vielleicht schon einige Zeit vergangen und sie hat gerade an dich gedacht. Also ob du die Zeit gut überstanden hast, weil ihr eine Kontaktsperre vereinbart habt. Klar verwundert es dich im ersten Moment, doch besser du reagierst vielleicht nicht direkt. Wichtiger ist, was empfindest du gerade? Solltest du dich in einer neuen Beziehung befinden, wäre der Moment eh sehr schlecht. Ex fragt wie es mir geht, hängt also von vielen Faktoren ab. Also wenn es sich nur um eine kurze Anfrage in der Nacht handelt, dann ist da nicht viel Interesse dahinter. Hier brauchst du auch nicht unbedingt zu reagieren. Natürlich kannst du kurz mitteilen wie es dir geht. Damit dürfte sich das schon erledigt haben. Anders, sieht das aus, bei Ex fragt wie es mir geht, wenn das durch einen Anruf geschieht. Selbstverständlich ist auch hier die Tages- bzw. Nachtzeit entscheidend. Wenn es sich um einen Anruf handelt, hast du auch ganz andere Möglichkeiten zu reagieren. Hier kannst du direkt fragen, warum sie sich meldet. Das ist zum einen für dich viel günstiger, zum anderen merkst du vielleicht direkt was los ist. Ex fragt wie es mir geht, ist immer etwas unheimlich, denn es wirft nicht nur viele Fragen auf, sondern häufig auch sehr viele Gefühle. Denn wenn du die Beziehung vielleicht noch nicht richtig verarbeitet hast, kann dich das aus der Bahn werfen. Dann kommen alle Gefühle wieder hoch und das geht dann an die Substanz. Hier wäre ein Kontakt eher hinderlich, denn dafür gibt es noch zu viele offene Wunden. Ex fragt wie es mir geht, kann angenehm oder auch unangenehm sein. Deshalb ist es so wichtig, herauszufinden, warum sie sich ausgerechnet jetzt wieder meldet. Die Form ist dabei ebenfalls wichtig, denn das sagt auch viel über die Ex aus. Du musst herausfinden, aus welchem Grund sie sich jetzt traut, sich wieder bei dir zu melden. Das gilt aber nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer. Beim Ex fragt wie es mir geht, stellen sich die getrennten Partner immer diese Fragen. Du musst es einfach nur für dich herausfinden, um einen erneute Enttäuschung zu verhindern. Setze erst einmal in dieses Melden keine Hoffnung, auch wenn du noch Gefühle haben solltest. Genau aus diesem Grund, ist das warum einen der wichtigsten Fragen. Erst wenn du das geklärt hast, kannst mit dem Ex fragt wie es mir geht vielleicht etwas anfangen. Das hört sich kompliziert an, muss es aber nicht sein. Es hängt alles von dir und deiner momentanen Situation ab. Bist du gerade ohne neuen Partner oder Partnerin, ist das nicht leichter, als wenn du gerade wieder in einer Beziehung bist. Denn alles bringt immer wieder gewisse Gefühle zum Vorschein, die du vielleicht gerade erst verarbeitet hast. Deshalb ist die Zeit ein wichtiger Faktor, wenn Ex fragt wie es mir geht. Dabei kommt es aber auch noch auf etwas anderes an. Schreibt jemand nur ganz kurz, dann hat das wirklich absolut nichts mir Gefühlen zu tun. Doch wenn der oder die Ex schon mehr Zeit investiert, dann kann dies sehr viel bedeuten. All dies wirst du aber so nicht herausfinden. Ex fragt wie es mir geht, muss also immer der Grund geklärt werden. Erst danach kannst du dann für dich persönlich reagieren. Vorher wirst du nur grübeln, was nicht sein muss. Daher ist es wichtig, dies erst herauszufinden. Was danach geschieht, kannst du dann erst festmachen. Es kann viel und doch absolut nichts bedeuten und das musst du herausfinden.

Tipp 2) Ex fragt wie es mir geht – Wieviel enthält die Nachricht

Wenn es sich um eine kurze Nachricht handeln sollte, dann kann die Nachfrage einfach einmal so erfolgt sein. Daher ist es wichtig, erst einmal zu überprüfen was und wieviel geschrieben wurde. Bei einem Telefonat ist das abhängig, wie lange das Telefonat dauert. Ist es ein kurzes Telefonat ist der oder die Ex eher nicht mehr an einer Beziehung interessiert. Hier steht eher im Mittelpunkt, ob du alles gut verarbeitet hast und vielleicht noch sauer bist. Natürlich hängt das auch davon ab, wie die Trennung verlaufen ist. Kam es zu heftigen Streits bei der Trennung, könnte es hier doch noch zu erheblichen Schwierigkeiten kommen. Denn natürlich ist eine Person noch verletzt und kann alles nicht wirklich begreifen. Doch es wäre in dem Moment falsch, diese alten Geschichten wieder aufzuwärmen. Genau das kann aber passieren, wenn die Ex fragt wie es mir geht. Da werden plötzlich wieder Emotionen wach, die vielleicht gerade erst überwunden waren. Das solltest du vorher prüfen, bevor du einen näheren Kontakt suchtest. Erst wenn du dir in dem Punkt sicher bist, könnten vielleicht ein Neuanfang möglich sein. Sollte das nicht der Fall sein, würdet ihr nur die alte Beziehung aufwärmen. Das wäre dann wiederum zum Scheitern verurteilt, weil ihr euch beiden keinen neue Chance geben könnte. Ex fragt wie es mir geht, hängt also von vielen Faktoren ab. Wichtig ist dabei, wie lange zum Beispiel eine E-Mail ist. Sollte nur die eine Frage darin stehen, also wie es dir geht, steckt kein ernstes Interesse an einer Beziehung dahinter. Doch damit du dann Gewissheit hast, solltest du einfach nach einem Treffen fragen. Allerdings nur, wenn mehr als Ex fragt wie es mir geht geschrieben wurde. Das hört sich vielleicht gerade etwas kompliziert an, doch eigentlich ist es das nicht. Wir fragen ständig Bekannte oder Freunde wie es ihnen geht, ohne gleich eine Beziehung zu wollen. Zusätzlich ist noch wichtig, was zum Beispiel in einer Nachricht steht. Wirst du nur gefragt, wie dein Tag so war, steht keine besondere Absicht dahinter. Ex fragt wie es mir geht sieht bei einem Anruf dann schon anders aus. Sie oder er sucht den Kontakt zu dir und ist wirklich ernsthaft an dir interessiert. Da solltest du ruhig den Mut haben und nach einem Treffen fragen. Ernste Absichten zeigen sich auch darin, wie jemand etwas fragt. Das ist kein großes Geheimnis, sondern sollte erst genommen werden. Ex fragt wie es mir geht und sonst nichts, da brauchst du nicht lange nach einem Treffen zu fragen. Die Antwort wird in dem Fall garantiert negativ sein. Schlimmer noch, sie oder er könnten sich über diese Frage amüsieren. Das wäre dann für dich noch schlimmer, als die Trennung jemals war. Daher nimmer dir ein wenig Zeit, um das genau abzuwägen. Wenn du nach einem Treffen fragen willst, solltest du dir aber ein wenig Zeit dafür lassen. Lieber erst einmal schauen, ob Ex fragt wie es mir geht ernst gemeint war. Das ist immer noch besser, als zu früh zu starten. Eine Bauchlandung ist nicht schön, sondern kann viele neue Enttäuschungen hervorbringen. Also nimm dir dafür wirklich Zeit und nähere dich der Person wieder vorsichtig. Denn eines dürfte feststehen, ihr werdet euch beide verändert haben. Ex fragt wie es mir geht, kann daher auch etwas schwieriger sein. Natürlich kann auch von deiner Seite aus, überhaupt kein Interesse mehr bestehen. Dann solltest du in der Beziehung ehrlich sein und das offen sagen. Wer sich gemeldet hat, setzt oftmals auch gewisse Hoffnungen in die Meldung. Das alles gilt es vor einem Treffen abzuklären. Häufig kann das schon aus einem Telefonat herausgehört werden. Ex fragt wie es mir geht per SMS und das mit nur wenigen Worten. Dann ist hier auch schon Schluss für dich. Es war einfach mal eine Anfrage. Steht mehr Text in der SMS, kannst du getrost darauf reagieren. Nur wenn du das beachtest, wird es zu einem Treffen kommen. Wichtig ist aber für ein Treffen, das du einen neutralen Ort auswählst. Ex fragt wie es mir geht, kann somit der Anfang von etwas neuem sein. Leider muss es nicht, was die Sache im ersten Moment nicht erleichtert. Also nimm dir für deine Entscheidung etwas Zeit. Denn hier ist auch wichtig, was du genau willst. Das hört sich im ersten Moment doch kompliziert an, ist es aber dann doch nicht. Wichtig ist dabei, wie lang diese Nachricht ist. Das gilt auch für ein Telefonat. Ex fragt wie es mir geht, ist schon einmal eine Möglichkeit, wieder näheren Kontakt zu bekommen.

Tipp 3) Ex fragt wie es mir geht – Wie häufig meldet sich der oder die Ex?

Um erfolgreich eine Verabredung zu bekommen, ist die Häufig der Nachrichten wichtig. Sollte es bei einer einmaligen Kontaktaufnahme bleiben, dann war es das auch schon. Also hier brauchst du dir garantiert keine Hoffnungen zu machen. Vielmehr war es einfach nur Neugierde, wodurch die Nachricht auch schon wieder Vergessen kannst. Klar, eine Antwort kannst du schicken. Doch mehr wäre hier wirklich nicht gut und würde dich nur aufregen. Denn wahrscheinlich wirst du noch nicht einmal eine Antwort bekommen. Klar, wenn du nicht antwortest, kann es auch nicht zu einem erneuten Kontakt kommen. Daher ist eine Antwort von dir so wichtig. Ex fragt wie es mir geht, hängt dann auch davon ab, ob du dann wiederum eine Antwort bekommst. Die Antwort muss auch nicht sofort kommen. Vielleicht überlegt der oder die Ex noch, ob sie oder er sich nochmals melden soll. Das kann dann schon einige Tage dauern, was dich dann ziemlich nervös machen könnte. Bewahre aber die Ruhe und versuche nicht nochmals zu schreiben. Dies könnte dann sogar als aufdringlich angesehen werden. Im besten Fall meldet sich dann der oder die Ex gleich wieder. Dann hast du wirklich Chancen, dass es bald zu einem Treffen kommen kann. Klar in der ersten Zeit ist es spannend, wenn der oder die Ex fragt wie es mir geht. Aber auch du musst dich natürlich mit dieser Situation auseinander setzen. Das bedeutet, du musst deine Gefühle genauer unter die Lupe nehmen. Willst du überhaupt den Kontakt und wie soll der Kontakt aussehen? Ex fragt wie es mir geht, muss allerdings noch lange nicht bedeuten, dass ihr wieder eine Beziehung führt. Doch ohne ein Treffen, wirst du das nie herausfinden. Also nimm dir erst die Zeit, um herauszufinden, wie oft sich die oder der Ex meldet. Denn davon hängt auch der Erfolg ab, ob es dann zu einem Date kommt oder nicht. Ex fragt wie es mir geht, ist häufig ein erstes Anzeichen, dass du noch nicht in Vergessenheit geraten bist. Denn eure vorherige Beziehung war ja nicht immer schlecht. Es gab da auch gute Zeiten, die dann einfach vorbei waren. Wichtig ist dabei natürlich, warum eure Beziehung gescheitert ist. Deshalb ist hier Zeit ein wichtiger Faktor, der für euch beide sehr von Vorteil sein kann. Ex fragt wie es mir geht, ist immer nur ein Anzeichen. Doch was es genau bedeutet, werdet ihr mit einer Nachricht oder einem Telefonat nicht herausbekommen. Also nimm dir die Zeit, um das alles erst einmal genau zu beobachten. Genauso solltest du dich auch der Frage stellen, ob du schon über die Trennung hinweg bist. Hier musst du ehrlich zu dir selbst sein. Alles andere bringt dir nicht viel. Ebenso ist die Trennung ein wichtiger Bestandteil. Falls der oder die Ex fremdgegangen ist, kann das ein Hinderungsgrund sein. Denn du willst doch garantiert nicht alles nochmals erleben. Ex fragt wie es mir geht, bringt viele Überlegungen mit sich, die erst einmal näher betrachtet werden müssen. Deshalb ist es auch wichtig, wie oft sich der oder die Ex meldet. Hier kannst du schon einmal erkennen, ob die Frage erst gemeint war. Ex fragt wie es mir geht, bringt häufig sehr viele Emotionen hervor, die du vielleicht schon abgehakt hattest. Falls du noch einen Groll gegen die oder den Ex hast, kannst du das auch mitteilen. Vielleicht lassen sich so auch noch einige Dinge ändern, auch wenn es dann nicht zu einem Date kommt. Ex fragt wie es mir geht, könnten natürlich auch mehr bedeuten. Allerdings nur, wenn du wirklich die Trennung schon vollkommen verarbeitet hast. Wenn nicht, dann lass es lieber gleich bleiben. Das Treffen würde dann nur damit enden, dass ihr euch wieder streitet. Daher musst du dir gegenüber sehr ehrlich sein, auch wenn es vielleicht noch Schmerzen bereitet. Nur so, kannst du dann auch einen Neuanfang wagen. Also wenn der oder die Ex fragt wie es mir geht, wird es bestimmt gewisse Gefühle hervorrufen. Diese Gefühle solltest du genau hinterfragen, bevor du einen Schritt weitergehst. Gerade wenn die Trennung nicht schön war, musst du das auch mit der oder dem Ex klären. An der Reaktion wirst du erkennen, was hinter dem Ex fragt wie es mir geht steckt. Erst danach könnt ihr beide dann einen Schritt weitergehen. Also alles schön langsam angehen und die eigenen Gefühle hinterfragen. Erst danach lohnt es sich, überhaupt nach einem Date zu fragen. Wenn du das machst, wirst du so die meisten Chancen haben und dich mit der oder dem Ex Treffen. Also lass dir einfach Zeit.

Tipp 4) Ex fragt wie es mir geht – Was willst du überhaupt?

Diese Frage musst du dir ernsthaft stellen. Denn lohnt es sich überhaupt, über eine erneute Beziehung nachzudenken. Natürlich hängt das auch davon ab, warum die vorherige Beziehung zu Ende ging. Dabei solltest du auch dein eigenes Verhalten genauer hinterfragen, denn niemand macht die Fehler alleine. Wenn eine Beziehung zu Ende geht, sind immerhin zwei Personen daran beteiligt. Also hinterfrage hier genau, ob du dich verändert hast. Das wird wohl geschehen sein und könnten dazu führen, dass ihr überhaupt nicht mehr zusammen passt. Natürlich, wenn es nur eine Kurzmitteilung ohne großen Inhalt war, brauchst du dich nicht weiter darum kümmern. Ex fragt wie es mir geht hängt auch immer davon ab, ob überhaupt Interesse besteht. Das kannst nur natürlich schnell erkennen. Das hängt davon ab, was in der Nachricht stand. Das Gleiche gilt auch für ein Telefonat. Wenn es nur so dahingesagt war, dann ist es nichts Ernstes. Ex fragt wie es mir geht kommt immer wieder vor, ohne das es einen ernsten Hintergrund dafür gibt. Zwar besteht ein gewisses Interessen, doch nicht für eine erneute Beziehung. Das ist zwar traurig, kann aber immerhin zu einer Freundschaft führen. Auch das gibt es, wenn auch nicht so häufig. Also solltest du dich wirklich hinterfragen, ob du das alles willst und ob du dich geändert hast. Danach kannst du dich langsam nähern, damit du den oder die Ex wieder näher kennenlernst. Ex fragt wie es mir geht, hängt dann davon ab, ob ihr noch Bezugspunkte habt. Allerdings ist auch die Länge der Trennung ein wesentlicher Faktor. Liegt die Trennung noch nicht lange zurück, wird es kaum gewisse Änderungen im Charakter geben. Hier würde die Gefahr bestehen, dass ihr wieder am selben Punkt landen würdet. Ex fragt wie es mir geht, bringt viele Überlegungen mit sich. Deshalb ist es umso wichtiger, ob der oder die Ex das überhaupt ernst meint. Natürlich wirst du direkt darüber nachdenken. Allerdings nur, wenn du überhaupt noch Kontakt haben willst. Willst du keinen Kontakt, dann solltest du das auch mitteilen. Natürlich nur, wenn es sich um eine längere Nachricht handelt und häufiger Nachrichten kommen. Also, falls du keinen Kontakt willst, warte erst einmal ab. Ex fragt wie es mir geht, verläuft sich meistens wieder im Sand. Solltest du noch Gefühle haben, dann musst du so einige bedenken. Erst danach kannst du an ein Treffen denken und schauen, ob sich etwas geändert hat. Falls du noch nicht über die Trennung hinweg bist, dann suche auch keinen erneuten Kontakt. Hier halte lieber die Kontaktsperre aufrecht. Ex fragt wie es mir geht, ist zwar ganz nett, doch muss es noch nicht sehr viel bedeuten. Dieses Risiko besteht immer. Doch viel wichtiger bist in den Fall du und wie es dir dabei geht. Solltest du dich bei dem Gedanken nicht wohlfühlen, dann lass es einfach. Reagiere zuerst einmal nicht und warte ab. Kommt nichts mehr, dann war es das für dich schon. Ex fragt wie es mir geht, kann auch für dich zu einem falschen Zeitpunkt sein. Vielleicht hast du dich gerade neu verliebt und willst den Kontakt nun wirklich nicht. Auch hier solltest du ehrlich sein und das direkt mitteilen. Erst wenn der oder die Ex nicht locker lässt, dann musst du ein ernstes Wort reden. Ansonsten kannst du dich vorwagen und ein Treffen ausmachen. Ex fragt wie es mir geht, kann dir natürlich auch gerade Recht kommen. Da ist die Ernsthaftigkeit ein wesentlicher Punkt. Also meint es der oder die Ex ernst. Nur wenn das der Fall sein sollte, kannst du dich auf ein Treffen einlassen. Doch nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Hier müsst ihr euch beide Zeit nehmen, um euch vielleicht nochmals besser kennenzulernen. Sollte sich aber nichts geändert haben, dann löse den Kontakt sofort wieder. Ex fragt wie es mir geht, ist zwar dann ganz nett, doch führt zu nichts. Überlege also ganz gut, was du überhaupt willst. Solltest du noch verletzt sein, dann lass es lieber gleich. Hier ist die Kontaktsperre wichtig. Die solltest du dann auch verlangen. Denn der oder die Ex hat die Kontaktsperre nicht eingehalten und das ist nicht gut für dich. Wenn du das so betrachtest, wirst du schon zum richtigen Ergebnis kommen. Ex fragt wie es mir geht kann eine erneute Chance sein, muss es aber nicht. Nur was du willst, zählt in diesem Fall dann wirklich. Daher sein nicht zu Euphorisch, sondern betrachte es aus der Ferne. Das bedeutet, sei so neutral und ehrlich wie es geht. Denn die Fehler habt ihr beide gemacht und wirklich keiner alleine.

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis
2019-06-01T11:03:17+00:00

​Kostenloser Ex zurück Test  So stehen deine Chancen wirklich!

angle-double-right
angle-double-left