Ex zurück trotz neuer Freundin

Beziehungsnachschlag – Krieg deinen Ex zurück trotz neuer Freundin – 4 Tipps, wie du es schaffst

Kennst du das auch? Es ist plötzlich aus mit deinem Ex, doch du weißt genau, das war es noch nicht? Die Welt kommt dir ungerecht vor, denn jetzt bist du einsam und verzweifelt. Vielleicht gab es einen dummen Streit, bei dem ihr Dinge gesagt habt, die gar nicht so gemeint waren. Oder du bereust das Gesagte jetzt und würdest alles dafür geben, es richtig zu stellen. Er blockiert deine Anrufe sogar. Du willst noch eine Chance haben alles zu sagen? Vielleicht ist er dem Gespräch ausgewichen.
Du willst ihn zurück haben? Wünschst dir einen Beziehungsnachschlag?
Du denkst, ihr gehört eigentlich noch zusammen und du hattest nicht genug Zeit ihm oder ihr das wirklich zu sagen?
Dummerweise kommt noch hinzu, dass da schon jemand Neues ist. Aber ist das vielleicht nur eine Lückenfüller-Freundin? Könnte ja sein, er liebt dich auch noch so sehr und kann nicht allein damit umgehen, sodass da gleich Jemand anderes her muss. Als eine Art Lückenbüßerin.
Wie es auch immer gelaufen ist, nur Mut, denn mit diesen 4 Tipps zeigen wir dir, wie du deinen Ex wieder von dir überzeugen kannst und deine neue Chance bekommst. So kriegst du den Ex zurück trotz neuer Freundin.

Tipp 1) Zeige dich selbstbewusst und präsent – Wie kriegst du den Ex zurück trotz neuer Freundin

Das hier weiß eigentlich jeder bei dem Problem „Ex zurück trotz neuer Freundin“: Die Rolle der nervige, anhänglichen Exfreundin zu spielen, die einem hinterherläuft, bringt dir nicht allzu viele Punkte. Denn absolut keiner mag Stalker! Im Gegenteil: Das treibt ihn eher in die Arme der neuen Freundin. Denn nichts ist anstrengender als die Schwäche voll auszuleben, der abgelegte Partner zu sein. Elend lange Liebesbekundungen bei Whatsapp oder „Komm zurück“-Botschaften in seinem Briefkasten. Gar nicht gut!
Attraktivität entsteht da, wo man den anderen nämlich nicht braucht. Anziehung passiert, wenn man Unabhängigkeit und Stärke ausstrahlt. Hier musst du also mit Köpfchen vorgehen. Am Ende aber tust du dir selber Gutes damit, wenn du ihm zeigst, wie stark du wirklich bist. Denn das bist du!

Dazu machst du also Folgendes bei deinem Problem „Ex zurück trotz neuer Freundin“:

Zeige dich richtig stark, doch bleibe irgendwie in seiner Nähe, unscheinbar und dezent. Keine verheulte Exfreundin, sei die taffe Frau, als die er dich kennt. Wenn ihr gerade keinen realen Kontakt habt, kannst du an virtuellen Orten wie Instagram oder Facebook deine Präsenz zeigen. Poste dort Dinge, die ihm zeigen, dass du gut drauf bist und das Leben positiv für dich weitergeht. Dass du witzig ist zum Beispiel. Er muss dich da sehen können ohne dass du ihm aufdringlich erscheinst.
Das Wichtige bei dem Problem „Ex zurück trotz neuer Freundin“: Tritt souverän und selbstbewusst auf. Auch wenn es schwer ist, für dich geht das Leben weiter und du musst ihm zeigen, wie gut du klar kommst. Es klingt merkwürdig, doch so funktioniert das mit der Anziehung.
Er weiß eigentlich schon lange, was er an dir hat: Deine Stärken und wieso ihr zusammengekommen seid. Zeig ihm das nochmal. Zeig ihm, dass du es wert bist. Indem du es dir selbst wert bist.

Statt depressiv im Bett zu hängen und nichts mehr zu essen vor lauter Liebeskummer, geh raus und starte etwas Neues. Und lass ihn das sehen. Letztlich wird er nur so sehen, was er an dir hatte. Wenn du ihm nachläufst oder gar als beste Freundin herhältst, die sich wohl möglich noch den Beziehungstalk oder sogar Schwärmereien der ersten Wochen über die Neue anhören musst-Vergiss es!

Den Ex zurück trotz neuer Freundin? Sei dazu in seiner Nähe und zeige dich stark und unabhängig. Wenn er erst sieht, wie gut du klar kommst, wird er vielleicht auch ins Grübeln kommen, was er dir bedeutet und der Ehrgeiz ist angestachelt, es dir auch zu beweisen, dass eure Liebe echt und wertvoll war.

Am Entscheidendsten ist es aber, dass du es knallhart durchziehst. Beim Zurückerobern deines Ex trotz neuer Freundin darfst du nicht einknicken und schwach werden. Suche dir zum Beispiel guten Support bei Freunden, die dich in deiner starken Phase unterstützen und auch aufhalten können, wenn du schwächeln solltest. Macht das vorher vielleicht beide zusammen aus und sag deiner Freundin zum Beispiel: Wenn ich ihm doch schreiben will, rede mir das bitte unbedingt aus! Wenn du es schaffst, knallhart durchzuziehen, die starke, unabhängige Exfreundin zu sein, kriegst du ihn wieder für dich interessiert.

Tipp 2) Vergleiche dich nicht mit der Neuen – Wie kriegst du den Ex zurück trotz neuer Freundin

Egal, wie verlockend es ist: Vergleiche dich nicht mit seiner neuen Freundin. Es wird dir absolut nichts bringen! Du solltest lieber davon absehen, dir auszumalen, wie sie aussieht, was sie vielleicht hat, was du nicht hast, wie sie beide sich küssen: Stopp! Lass das sofort sein!
Den Ex zurück trotz neuer Freundin? Stattdessen kümmere dich um dich selbst, um deine eigenen Stärken. Schreibe jeden Tag drei Dinge auf einen Zettel, die dich liebenswert machen und was andere an dir toll finden. So stärkst du deinen Selbstwert und kommst letztlich bei deiner gesamten Umwelt gut an. Und das wird auch deinem Ex auffallen.
Was auch immer die beiden da für eine neue Beziehung haben, ob sie für ihn eine Übergangsfreundin ist, eine Lückenbüßerin oder sonst was, du kannst nicht dazwischen. Es ist am Ende nur seine Wahl, was er da macht. Und du solltest bei dir bleiben und den Fokus darauf haben, dich selbst zu stärken, denn nur dann wirkst du auch wieder attraktiv auf ihn.

Ein Hinweis: Manche Menschen sind sogenannte Beziehungshopper, sie können einfach nicht gut allein sein. Nach einer Trennung stürzen sie sich direkt in die nächste Beziehung anstatt erst einmal zu verschnaufen und zu verarbeiten. Die Kehrseite davon ist jedoch, dass sie im Grunde gar nicht bereit sind, sich auf jemand Neuen einzulassen. Meist kann also so schnell gar nichts Neues mit der Freundin entstehen, denn dafür braucht man Zeit.
Da dein Ex eigentlich noch so mit dir verbunden ist, hast du also noch alle Karten in der Hand, ihn zurück zu gewinnen. Was ist er also für ein Typ? Springt er von einer zur nächsten Beziehung und lässt sich selbst kaum Zeit zum Verarbeiten?
Was auch immer die beiden aber teilen, du musst dein Ding durchziehen und Vertrauen haben, dass alles in Ordnung kommt. Und dass eure Liebe noch eine Chance bekommt. Wenn sie tief genug war und er der Richtige ist, wird es so kommen.

Du solltest auch davon absehen, besonders viel über die neue Freundin nachzudenken oder zu sprechen. Besonders wenn du negative Dinge über sie sagst, umgibst du dich selbst mit negativen Gedanken und das schwächt dich selbst auch von Innen heraus. Am besten du legst dir eine Art Themenverbot auf: Alles, was die neue Freundin betrifft, vermeide, denn es schwächt dich von Innen. Eifersucht und Neid sind sehr starke und lähmende Gefühle, die dir nicht gut tun und dich letztlich auch gar nicht weiterbringen. Sie treiben ihn ihr nur in die Arme.

Tipp 3) Akzeptiere und nutze Eure Trennung – Wie kriegst du den Ex zurück trotz neuer Freundin

Anstatt in Selbstmitleid zu versinken, hast du dir schon einmal die Frage gestellt, wieso es eigentlich zu eurer Trennung kam? Und vielleicht sogar, was daran gut ist? Nein, daran ist überhaupt gar nichts Gutes, sagst du sofort. Aber das stimmt nicht. Den Ex zurück wollen trotz neuer Freundin? Manchmal müssen Dinge, die zusammengehören, erst einmal getrennt sein, damit man spürt, was man eigentlich an dem anderen hatte. Es mag sein, dass eure Liebe durch die Trennung sogar reift und ihr erkennt, was bisher zwischen euch so passiert ist. Dazu gehört auch vor allem, was zwischen euch schief gelaufen ist. Und das könnte in einem zweiten Beziehungsanlauf besser funktionieren. Doch dazu braucht es eine richtige Distanz. Das Gefühl, dass es jetzt wirklich aus ist. In jeder Beziehung läuft irgendwas schief, doch man erkennt es kaum, wenn man die ganze Zeit da drin steht. Der Abstand kann einem eine neue Perspektive ermöglichen und du siehst Dinge vielleicht viel klarer, die du vom Leben möchtest und auch, was du nicht möchtest.
Dachtest du bisher vielleicht, diese Trennung bedeutet deinen Untergang – zugegeben, in den ersten Tagen kann man sich oft wirklich richtig mies fühlen, so kannst du diese Zeit doch richtig produktiv für dich nutzen. Das Wichtigste ist dein Entschluss. Du musst dir bewusst machen, wie du von nun an damit umgehen willst. Und triffst du die Entscheidung, dass die Trennung geschehen ist, weil vielleicht ein tieferer Sinn dahinter steckt, dann ok. Dann kannst du sie auch nutzen.

Nur wie?

Sieh dir all die freie Zeit an, die du nun zu Verfügung hast, und die ihr sonst zusammen verbracht habt. In dieser kannst du – wenn es auch am Anfang schwer fällt – einige neue Menschen kennenlernen und neue Hobbys entdecken. Auch der eine oder andere Flirt ist nun absolut erlaubt. Oder denk an neue Orte. Du kannst endlich Reisen unternehmen, zu denen ihr zwei zusammen oft einfach nicht gekommen seid. Vielleicht konntest du auch vieles nicht machen, weil er darauf immer keine Lust hatte. Und ganz Allgemein solltest du dich einmal hinsetzen und eine Liste machen – die sogenannte „Shit“-Liste – wo du alles aufschreibst, was du in der Beziehung nicht machen konntest, weil ja jede Beziehung immer mit Kompromissen zu tun hat. Nun musst du für den Moment keine dieser Kompromisse nicht mehr eingehen, du bist frei wie ein Vogel. Versuchs also mal und genieße dein Leben richtig bewusst. Du wirst sehen, das wird er bemerken und dich dafür bewundern. Vielleicht kommt er schon bald an und erkundigt sich, wie es dir geht, weil er auf Instagram und Co. sehen kann, wie gut es dir geht.
Das funktioniert doch nicht, denkst du? Doch. Denn wenn du es wirklich willst, wird sich auch der Liebeskummer-Groove schon bald verziehen und du wirst dich besser fühlen.

Tipp 4) Vertraue in deinen Marktwert und sei cool – Wie kriegst du den Ex zurück trotz neuer Freundin

Erinnerst du dich an die Schule? Wer waren die beliebtesten Kids der Schule? Es waren meist diejenigen, die sich nicht zu wichtig genommen waren. Die coolsten und begehrtesten waren die, die selbstbewusst waren und einfach immer ihr Ding gemacht haben. Die sich nicht all zu viele Gedanken und Sorgen gemacht haben. Sei so cool, wie du kannst, indem du einfach spontan bist und das machst, wonach dir ist. Ohne selbstzerstörerisch zu werden, das ist dabei auch wichtig. Hol dir also alles, was dir sich gut anfühlt, aber achte auch auf Grenzen dabei. Man kann feiern gehen, sollte sich aber nicht jeden Abend völlig betrinken zum Beispiel. Man darf gerne auf den einen oder anderen Flirt eingehen, sollte aber nicht jeden Abend mit jemand anderem zusammen sein.
Bleib auf das Wesentliche fokussiert: Dass es dir nach der Trennung erst einmal besser gehen soll. Und dich nicht gleich wieder verhaspelst.
Wenn du all diese Tipps umsetzen konntest oder dabei bist, bedenke, du tust dir Gutes, und das hat Auswirkungen auf dein ganzes Leben. Und du bist die Person, mit der du die meiste Zeit deines Lebens verbringen wirst. Die Anziehung anderer Menschen hängt damit zusammen, was du über dich selbst denkst. Wie gut du dich findest. Wie sehr du wirklich zu dir stehst. Und wie eine Sprache lässt sich eben auch das Selbstwertgefühl trainieren. Du musst es eben jeden Tag machen. Und auch das fängt mit kleinen Dingen an, wie deinem Frühstück und morgens etwas Zeit für dich zu reservieren, in der du dir Gutes tust. Eine Runde Yoga, wenn du das magst, ein leckeres Frühstück zubereiten oder in aller Ruhe deinen Kaffee zu trinken, das sind alles Dinge, die dein Selbstwertgefühl stärken können.
Egal, wie es mit deinem Ex weitergeht, hier investierst du in dich und deine Zukunft. Und das wirkt sich direkt auf die Anziehung anderer Menschen aus. Es steigert deinen Marktwert. Und macht dich begehrenswerter. Man weiß nie, was noch auf einen zukommt und ob eine Beziehung wieder zusammen kommt oder eben nicht. Ob ihr zusammengehört, das wird die Zeit zeigen. Aber wichtig ist, dass du die Hoffnung nicht verlierst. Du solltest Vertrauen haben, dass sich für dich alles zum Besten entwickelt und du wirklich absolut begehrenswert bist. Hab also Vertrauen in deinen Marktwert. Und tu jeden Tag was dafür, dass du dich mit dir selbst gut fühlst.
In Bezug auf deinen Problem „Den Ex zurück trotz neuer Freundin“ hilft auch hier wieder Geduld und Vertrauen zu haben. Wenn du es loslässt und akzeptierst, dass ihr erst einmal getrennt seid, erhöhen sich die Chancen, dass dir danach wieder etwas Positives begegnen kann. Wenn du optimistisch nach vorne blickst und gehst, wird er das bemerken. Und wenn eure Liebe noch einen Nachschlag vorbestimmt ist, dann wird es auch so kommen. Ex zurück trozt neuer Trennung ist doch einfacher als viele denken.

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis
2018-10-31T18:33:56+00:00

​Kostenloser Ex zurück Test  So stehen deine Chancen wirklich!

angle-double-right
angle-double-left