3 Dinge die Männer um den Verstand bringen

//3 Dinge die Männer um den Verstand bringen

3 Dinge die Männer um den Verstand bringen

3 Dinge die Männer um den Verstand bringen

Du hast Interesse an einem bestimmten Mann, weißt aber nicht, wie du seine Aufmerksamkeit erregen sollst? Oder du bist bereits in einer festen Partnerschaft, willst aber frischen Wind in die Beziehung bringen. Du willst deinen Traummann ganz und gar für dich gewinnen? Oder, du willst einfach nur Erfahrungen sammeln und etwas über Dinge, die Männer verrückt machen, lernen?
Als Frau den Ersten Schritt zu machen ist nicht leicht. Erfahre hier 3 Dinge, die Männer um den Verstand bringen. Mit diesen Tipps wirst du die Männerwelt garantiert verzaubern. Du musst hierzu natürlich niemanden wirklich verzaubern oder einen Liebestrank brauen, um die Männer um den Verstand zu bringen. Einen Mann um den Finger wickeln ist kein Hexenwerk. Drei einfache Dinge reichen aus, um sein Herz für dich zu gewinnen. Lasse seinen Verstand verrückt spielen. Mache ihm klar, dass du die Richtige für ihn bist. Auch du kannst die Männer um den Verstand bringen. Egal, ob es sich um deinen Traummann handelt oder, ob du einfach einen interessanten Mann triffst und mit ihm etwas flirten will. Ein paar kleine Taten von dir und die Männer liegen dir zu Füßen. Jede Frau ist hierzu in der Lage, sie muss es nur wollen. Glaube daran, dass du es schaffen wirst und beherzige folgende Tipps. So schaffst du es spielend, alle Männer um den Verstand zu bringen.

Tipp 1) Spiele mit deinen Reizen, um die Männer um den Verstand zu bringen

3 Dinge die Männer um den Verstand bringen und für die du garantiert nicht viel tun musst. Weibliche Rundungen, Mimik und Gestik sind diese 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen. Deine weiblichen Reize sind Dinge, die Männer schwach werden lassen. Es heißt zwar immer, es kommt nicht auf Äußerlichkeiten an, nur die inneren Werte zählen. Das stimmt leider so nicht ganz. Natürlich spielt der Charakter eine wichtige Rolle. Sehen gehört für die meisten Menschen jedoch zu den primären Sinneswahrnehmungen. Deshalb achten wir beim ersten Eindruck auch vermehrt auf Äußerlichkeiten. Männer bilden hier keine Ausnahme. Im Gegenteil, ihrem Urinstinkt ist es zu verdanken, dass sie verstärkt auf die weiblichen Attribute achten.
Hintern und Brüste sind Dinge, die Männer an Frauen besonders anziehend finden. Das hat vor allem evolutionäre Gründe. Im Tierreich symbolisieren sie Fruchtbarkeit- und Paarungsbereitschaft. Es ist also ein Urinstinkt des Mannes, den Blick vor allem auf diese Regionen zu richten. Genau das kannst du dir zu Nutze machen. Trage Kleidung, die dein Dekolleté oder auch deinen Hintern elegant betonen. Auf jeden Fall solltest du dich in den Sachen wohl fühlen. Zeige was du hast, aber lasse ihm noch Platz für Fantasie.
Auch deine Körpersprache ist eines der 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen können. Mimik und Gestik verrät viel über deine Absichten. Gezielt eingesetzt kannst du die Männer so um den Verstand bringen.
Ein gekonnter Augenaufschlag, dazu ein verführerisches Lächeln und die Grundsteine sind gelegt. Du signalisierst ihm damit deine Flirtbereitschaft und machst ihm Mut. Verzaubere ihm mit einem Blick, der sagt, komm her und spiel mit mir. Das weckt den Jagtinstinkt und er will dich erobern.
Weitere Dinge, die Männer verrückt werden lassen, ist zum Beispiel, wenn du sanft an deiner Lippe knabberst, während ihr im Gespräch seid. Das zieht sofort seine Aufmerksamkeit auf deinen Mund und er fängt an sich vorzustellen, was du mit diesem noch alles tun könntest. Damit kannst du Männer wirklich um den Verstand bringen.
Mit gezielt eingesetzten Berührungen kannst du seinen Verstand ebenfalls zum Durchdrehen bringen. Platzierte sie möglichst so, dass sie zufällig oder nebensächlich über kommen. Die Hand mitfühlend auf seinen Arm gelegt oder sein Bein rein zufällig mit deinem Streifen, sind Dinge, die Männer den Verstand rauben können. Probiere es aus. Zeige deine Reize und spiele mit Mimik und Gestik.
Du siehst, der erste Teil der 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen ist nicht schwer anzuwenden und du erreichst dein Ziel, ohne große Anstrengungen.

Tipp 2) Ihn herausfordern ist eines der 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen

Eine weitere Methode der 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen, ist es, ihn heraus zu fordern. Männer wollen erobern, auch das ist ein uralter Instinkt von ihnen. Mach dir diesen zu nutze und spiele etwas mit deinem Auserwählten. Du wirst merken, spielerisches Flirten macht Spaß. Hierzu musst du ein keine Flirtexpertin sein. Finde heraus, was er gerne hat und was er nicht so mag. Dadurch kannst du das Gespräch in Gang halten und die Dinge, die Männer nicht besonders mögen, verwenden, um sie später etwas zu necken. Wenn er merkt, dass du dich ihm nicht so einfach hin gibst, bringt ihn das um den Verstand. Er gibt sich mehrMühe, um dich zu verführen und das ist das, was du willst. Lass ihn merken, dass er etwas dafür tun muss, um Zeit mit dir zu verbringen. Mach ihm dedoch gleichzeitig klar, dass seine Anstrengungen am Ende auch belohnt werden. Wenn er das Gefühl hat, dass es sinnlos ist, gibt er auf.
Du darfst es also auf keinen Fall übertreiben. Zu viel ist nicht gut. Sobald du merkst, dass er die Neckereien nicht mehr spielerisch aufnimmt, sofort aufhören. Die 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen, sollen schließlich positive Auswirkungen für dich haben und ihn nicht von dir weg treiben. Solltest du merken, dass er kein Interesse an dir hat, dann stell deine Versuche ein, sonst bringt er dich noch um den Verstand. Und hier geht es ja schließlich um 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen sollen. Wenn du ihm zu viel hinterher läufst, macht dich das uninteressant und er ist eher genervt. Jeder Mensch braucht schließlich seinen Freiraum.
Dinge, die Männer in der Öffentlichkeit verrückt machen sind zum Beispiel, wenn du ihnen einfache etwas erotisches zuflüsterst. Je unpassender der Moment, desto besser. Mit dem so genannten dirty Talk kannst du Männer wirklich um den Verstand bringen. Die Situation macht es ihnen unmöglich, sofort über dich her zu fallen. Sie können es daher kaum erwarten, mit dir allein zu sein. Diese Macht über die Männer kannst du ausnutzen um sie an zu törnen. Lass ihn ein wenig zappeln und halte ihn etwas hin, um seine Lust zu schüren. Auch hier gilt, nicht übertreiben. Muss er zu lange zappeln, wirst du uninteressant für ihn und er sieht sich womöglich anderweitig um.
Also fordere ihn spielerisch etwas heraus und wecke seinen Jagtinstinkt, um ihn um den Verstand zu bringen.

Tipp 3) Dinge die Männer verrrückt machen, Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein ist eines der 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen. Der letzte Tipp, der 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen ist also, sei selbstbewusst.
Durch selbstbewusstes Auftreten erhälst du Ausstrahlung. Diese Ausstrahlung wirkt anziehend und erotisch und kann die Männer um den Verstand bringen. Selbstbewusstsein macht dich interessant und begehrenswert. Auch, wenn sie es vielleicht nicht gerne zugeben, Männer mögen selbstbewusste Frauen. Männern bei allem Recht geben und nur Ja und Amen sagen, wie es so schön heißt, sind Dinge, die Männer auf Dauer langweilen. Das sind keine 3 Dinge, die Männer um den Verstand bringen.
Frauen, die selbstbewusst ihre Meinung vertreten können und den Männern ab und an widersprechen, finden Männer sehr viel interessanter.
Natürlich haben Männer den natürlichen Beschützerinstinkt. Die Kunst besteht also darin, diesen gleichzeit zu wecken und sich ein gewisses Selbstbewusstsein zu bewahren. Männer mögen es auch nicht, wenn die Frau sie unterdrückt. Sie fühlen sich dadurch in ihrem Stolz verletzt. Versuche also Selbstbewusstsein auszustrahlen und ihm zu symbolisieren, dass du ihn doch brauchst. Behalte die Kontrolle, aber lass ihm in den Glauben, die Kontrolle läge ganz bei ihm.
Mache ihm deutlich, dass du weißt, was du willst. Das wird die Männer um den Verstand bringen. Der Ausstrahlung, die durch ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein erlangst, kann kein Mann widerstehen.
Man kann es als ein inneres Leuchten betrachten, das alle anderen um dich herum ansteckt. Der Mensch fühlt sich zum Licht hingezogen. Das Selbstbewusstsein macht dich zu diesem Licht und zieht die Männerwelt an. Es offenbart deine innere Schönheit und du merkst, wie gut du dich fühlst.
Wenn du dich gut fühlst, dann merken das auch andere. Es steckt an und der Mann deiner Träume fühlt sich in deiner Gegenwart wohl. Das hilft dir, ihn für dich zu gewinnen. Somit ist selbstbewusstes Auftreten definitiv eines der 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen.

Befolge diese 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen und er wird dir verfallen.
Gezielt eingesetzte, weibliche Reize, die ihn auf einen Blick betören. Kunstvolles, verspieltes Flirten und ihn herausfordern und ein selbstbewusstes, strahlendes Auftreten sind die 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen.
Natürlich gibt es noch mehr, als nur diese 3 Dinge die Männer um den Verstand bringen, die sind jedoch von Mann zu Mann verschieden.

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis
2018-07-12T20:01:30+00:00